www.parow-info.de

Dokument:

"An den Ortsstützpunktkommandanten
der Insel Dänholm

  1. Ich schlage vor, sofort die Waffen niederzulegen und die Insel mir kampflos zu übergeben.

  2. Ich sichere einem jeden der sich auf dieser Insel befindenden Soldaten und Zivilpersonen das Leben. Sie werden auch vor Mißhandlungen geschützt sein.

  3. Den Offizieren garantiere ich das Behalten ihrer Hieb- und Stichwaffen sowie ihrer Auszeichnungen.

  4. Die Übergabe muß bis um 20 Uhr des 2. Mai 1945 erfolgt sein.

  5. Die zu Verhandlungen mit dem Kommandanten der Sowjettruppen bevollmächtigten Parlamentäre haben sich bis 16.30 Uhr des 2. Mai 1945 in dem rathaus zu Stralsund, Bürgermeisterzimmer, einzufinden.

  6. Im Ablehnungsfalle werden die sich auf dieser Insel befindlichen Personen durch die Luftwaffe vernichtet.

Stralsund, 2. Mai 1945.

Kommandant der Stadt Stralsund

Oberst Fomenko"

© 2007 Peter Kieschnick