www.parow-info.de

Girls Day an der Marinetechnikschule

Am 25. April 2013 konnten interessierte Mädchen ab der 9. Jahrgangsstufe beim Girl´s Day an der Marinetechnikschule sich über die Marine informieren.
Die Teilnehmerinnen wurden schon um 07:30 Uhr am Bahnhof, dem Busbahnhof, sowie dem Theater der Hansestadt Stralsund mit einem Bus abgeholt.

 

Nach Begrüßung und Gruppenfoto ging es in die 10.Inspektion. Die erste weibliche Inspektionschefin an der Marinetechnikschule stellte den Ablauf und die Lebensbedingungen in der Grundausbildung dar. Die Unterkünfte konnten besichtigt werden.
Danach war das Takelkabinett die nächste Station, hier ging es um Tampen und Tauwerk. Die Mädchen lernten verschiedene Seemannsknoten kennen. In der Lötwerkstatt konnten die Schülerinnen ihr technisches Geschick beim löten eines Würfel beweisen. Beim kostenlosen Mittagsessen in der Truppenküche konnte zwischen drei Menüs gewählt werden (Kotelett, Brathähnchen oder Gemüseschnitzel).
Es folgte eine Bootsfahrt auf dem Sund, wo auch selbst gesteuert werden durfte. Beim abschließenden Seemannssontag hatten die Mädchen die Chance, in Gesprächen mit Soldatinnen und Angehörigen der Marinetechnikschule alles über den Beruf des Soldaten/der Soldatin in der Deutschen Marine zu erfahren.

© 2013 Peter Kieschnick