www.parow-info.de

Kommandowechsel an der Marinetechnikschule

Am 26.10.2006 übergab Kapitän zur See Heribert J. Brauckmann die Marinetechnikschule an Kapitän zur See Hans Griemens im Beisein des Flottillenadmiral Karl-Heinz Riemke.

Am 20.03.2003 übernahm Kapitän zur See Brauckmann die Führung über die größte und modernste Ausbildungseinrichtung der Deutschen Marine. In der Schule werden jährlich zwischen 5500 bis 6000 Soldaten ausgebildet. Höhepunkte der vergangenen Jahre waren die Besuche des Verteidigungsminister Peter Struck und Franz Josef Jung, eine internationale UN-Tagung, ein großes Admiralskolloquium, den Status der MTS als Fachschule für Technik und der Besuch des US-Präsidenten George W. Busch. 
Kapitän zur See Brauckmann wechselt zum Führungsstab der Marine des Verteidigungsministerium in Bonn.
Am 18.10.2006 pflanzte er zum Abschied noch einen Baum, eine Blutpflaume, in der Marinetechnikschule.

Quelle: Pressemitteilung  der Marinetechnikschule