zurück zur Liegenschaft  www.parow-info.de

Spurensuche

Der Seefliegerhorst Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten wurde ca. ab 1934 gebaut. Ab 1945 wurde der Fliegerhorst durch sowjetische Truppen genutzt und deshalb nicht geschleift. Der Fliegerhorst Parow wurde nach 1945 zum größten Teil zerstört bzw. abgetragen.
Der Bau des Land- und Seefliegerhorst in Parow begann ebenfalls 1934. Um die schnelle Aufrüstung der Luftwaffe zu erreichen wurden Grundtypen von Gebäuden entwickelt. Daher ist anzunehmen das die Gebäude in Parow ähnlich denen der in Pütnitz ausgesehen haben könnten. Hier einige Fotos vom Seefliegerhorst Pütnitz (2001):

Unterkunftsgebäude Seehalle Innen der Seehalle
Werfthalle ? Krananlage in der Halle Innen der Halle
Landhalle ?

© 2005 - 2007 Peter Kieschnick