Text schliessen

Radiologischer Ausbildungssatz RABS 75

RABS 75 diente zur Darstellung der Aktivierung von Technik, Bewaffnung und Ausrüstung oder zur Ausbildung an Kernstrahlungsmessgeräten.

Er bestand aus:
- einem Bleibehälter mit radioaktiven Präparaten (Nuklid Cs-137, Halbwertzeit 33 Jahre) und
- Zubehörteilen sowie einer Transportkiste

Folgende radioaktive Präparate waren enthalten:
- 10 Magnetpräparate mit eine Aktivität von 1 mCi (Ci = Curie)
- 10 Magnetpräparate mit einer Aktivität von 2 mCi
- 4 Magnetpräparate mit eine Aktivität von 5 mCi

Nach der Übung wurden die Präparate wieder bis zur nächsten Übung im Bleicontainer aufbewahrt.